Kursinhalt

Der MusikSommerKurs 2020 richtet sich an musikalisch interessierte Jugendliche zwischen ca. 11 und 18 Jahren.

Eingeladen sind bestehende Ensembles oder Einzelteilnehmer, die von den Dozenten im Vorfeld zu geeigneten Gruppen zusammengestellt werden, z.B. Klaviertrio, Streichtrio oder Streichquartett.
Während des Kurses erarbeitet jedes Ensemble unter der Leitung erfahrener Dozenten mehrere Kammermusikwerke.
Ebenfalls zum Kursprogramm gehören täglicher Einzelunterricht, Klavier vier- oder sechshändig, Streicherensemble, Vorspieltraining, Musiktheorie-Workshops sowie Spiel und Sport.

Der MusikSommerKurs endet mit einem Abschlusskonzert aller Teilnehmer.

Die Kammermusikwerke werden von den Dozenten vorgeschlagen oder können von den Teilnehmern selbst gewählt werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Vorbereitung der Werke vor Kursbeginn im Instrumentalunterricht.

Ein pädagogisches Betreuerteam leitet während der unterrichtsfreien Zeit ein Sport- und Freizeitprogramm.

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 24 begrenzt.


MusikSommerKurs2014